Zuhause gesucht

Vermittlungshilfe

Gnadenplatz

Glückspfoten

Neuste Kommentare

  • Julia Kopetsch: Wie ich sehe konntet Ihr doch nicht widerstehen einen neuen
  • Claudia Hellbach: Tiffany konnte gesichert werden.
  • Billy: Lieber Woody, wir verfolgen Deine Geschichte von Anfang an und freuen
  • Julia Kopetsch: ICH BIN GUT ANGEKOMMEN Einen schönen zweiten Advent... Gestern Morgen bin
  • Julia & Michi: Und wir freuen uns schon riesig auf Ihn!!!

Archive

Woody hat es geschafft

Woddy-23-12-1Der Umzug wurde lange vorbereitet, die Vorfreude war riesig, alles konnte in Ruhe geplant und für Woody extra eingerichtet werden. Seine neue Hundekumpeline Aska hatte auch genügend Zeit sich auf seine ganz besondere Lebensfreude einzustellen und so zog unser „Keks“ gestern in sein neues Leben zu seiner Familie.

Wir sind so glücklich, dass er Menschen gefunden hat, die immer für ihn da sein können, d.h. er muss nicht den ganzen Tag alleine überbrücken, sondern er wird das für ihn so wichtige Feedback bekommen, dass immer jemand da ist. Zu unserer großen Freude ist das ganz in der Nähe in Falkensee, so dass wir hier ähnlich wie bei unseren anderen Herzenshunden, hoffen dürfen, Woody samt seiner Familie vielleicht auf unseren gemeinsamen Ausflügen wiedersehen zu können.

Das Team der Glückspfoten

2 comments to Woody hat es geschafft

  • Julia Kopetsch

    ICH BIN GUT ANGEKOMMEN

    Einen schönen zweiten Advent…
    Gestern Morgen bin ich von meiner neuen Familie bei Sandra abgeholt worden.
    Die beiden haben sich unheimlich gefreut, denn Sie haben schon seit ein paar Wochen auf diesen Tag gewartet.
    Wir sind dann erst mal eine Runde in meinem neuen Revier spazieren gegangen. Danach ging es ab in die Wohnung die ich ja auch schon ein bisschen kannte. Der Tag war sehr aufregend für mich mit den vielen unbekannten Gerüchen in meinem neuem zu Hause, das musste ich erst mal alles erkunden (den Kühlschrank und die Futterstelle habe ich selbstverständlich als erstes entdeckt).
    Um 20:00 bin ich dann wie gewohnt ins Bett gegangen und musste mich doch sehr wundern das der Rest vom Rudel noch ganz lange wach war nach so einem spannenden Tag. Dementsprechend waren alle um 5:00 morgens noch hundemüde als ich wach geworden bin. Nichtsdestotrotz habe ich das gesamte Rudel erfolgreich aus dem Bett gekriegt 😉
    Mein neues Frauchen und Herrchen scheinen mich schon sehr lieb zu haben. Natürlich bin ich auch sehr brav und höre super. Sandra hat mich schließlich sehr gut erzogen. Ich habe das Gefühl das es mir hier sehr gut gefallen wird.
    Sogar meine neue Hundefreundin Aska scheint mich langsam zu mögen…zu mindestens knurrt sie mich nicht mehr die ganze Zeit an. Irgendwann kriege ich sie bestimmt noch dazu mit mir zu tollen und zu spielen.
    Und das beste kommt zum Schluss: Die Treppen flitze ich schon hoch und runter!

    Bis dann

    Euer Woody

  • Billy

    Lieber Woody,
    wir verfolgen Deine Geschichte von Anfang an und freuen uns riesig für Dich, dass Du nun Deine Familie gefunden hast! Wir wünschen Dir, Deinen Menschen und Deiner Hundefreundin eine wunderschöne Zeit miteinander!

    Liebe Grüße
    Billy

Leave a Reply