Zuhause gesucht

Vermittlungshilfe

Gnadenplatz

Glückspfoten

Neuste Kommentare

  • Julia Kopetsch: Wie ich sehe konntet Ihr doch nicht widerstehen einen neuen
  • Claudia Hellbach: Tiffany konnte gesichert werden.
  • Billy: Lieber Woody, wir verfolgen Deine Geschichte von Anfang an und freuen
  • Julia Kopetsch: ICH BIN GUT ANGEKOMMEN Einen schönen zweiten Advent... Gestern Morgen bin
  • Julia & Michi: Und wir freuen uns schon riesig auf Ihn!!!

Archive

Neuaufnahme : Hans Dampf Diego

$_20

Rasse: Mischling (groß werdend)

Geschlecht: männlich

Geboren am: 01. Mai.2014

Herkunft: Diego wurde uns von Privat abgegeben.

Ankunft: Freitag, den 10.10.2014

Vorläufige Eindrücke: Diego ist ein sehr dynamischer Hans Dampf in allen Gassen. Er ist bereits recht groß und wird auch noch ein ganzes Stück wachsen. Seinen Wechsel in die Pflegestelle hat er ganz gut hin bekommen. Eine große Unterstützung war ihm dabei sicher der eigene Hund der Pflegestelle Husky Mix Arco.

Diego ist ein typischer Junghund welcher mit seiner Energie noch nicht so recht weiß wohin. Im Auftreten ist er noch ungestüm, ein Zappelkasper der am liebsten immer nur spielen will. Diego muss noch viel lernen, so auch das mal Ausruhen sehr wichtig ist, dies fällt ihm gerade noch sehr schwer.

Zu Artgenossen und Menschen ist er freundlich. Da er so viel Pfeffer und Dampf hat, braucht er doch eher sportliche Leute, die ihn Auslasten. Er beherrscht die Grundkommandos, ist ohne Ablenkung auch bereits sehr aufmerksam. Hat er Langeweile, macht er sich durch Fiepen bemerkbar. 2 Stunden kann er schon alleine bleiben. Jedoch war er in dieser Zeit in seiner Box da man nicht einschätzen konnte, ob er sonst etwas zerlegen würde. Die Box hat er auch als Schlaf und Ruheplatz gerne an genommen. Diego kennt Auto fahren und hat damit keine Probleme. Über Diegos Verhältnis zu Kindern, werden wir bald berichten. Zum jetzigen Zeitpunkt tendieren wir zu standfesten Kindern. Diego ist geimpft, gechipt, stubenrein, kennt Katzen und nicht kastriert.

Anmerkung des Teams: Diego ist ein sehr junger unerfahrener Hund, der aufgrund seiner fehlenden Sozialisierung im Welpenalter erhebliche Defizite in seiner Entwicklung aufweist. D.h. er durfte nicht viel kennenlernen und konnte deshalb auch keine ausreichende Frustrationstoleranz entwickeln oder Strategien um mit ihm unbekannten Situationen umzugehen. Allerdings reagiert er sehr gut auf Hilfestellungen seiner Pflegefamilie, wenn diese sinnvolle Alternativen anbieten und seine Bedürfnisse berücksichtigen. Eine angepasste Auslastung, artgerechte Ernährung und eine große Portion Motivation werden aus diesem Rohdiamanten ein wahres Juwel machen. Wir wünschen uns für Diego eine hundeerfahrene Familie, möglichst mit größeren Kindern, gerne auch zu einem souveränen Ersthund, die nicht gleich den perfekten Familienhund erwarten, sondern sich auf den gemeinsamen Weg des Lernens und Wachsens freuen.

Pflegestelle: Marie und Steve aus Köpenick

Erstkontakt möglich unter: 0176 / 3833 6931

Wenn Sie Diego gern kennenlernen möchten, senden Sie uns bitte den ausgefüllten Bewerberbogen zu. Den finden Sie hier.

Leave a Reply