Zuhause gesucht

Vermittlungshilfe

Gnadenplatz

Glückspfoten

Neuste Kommentare

  • Julia Kopetsch: Wie ich sehe konntet Ihr doch nicht widerstehen einen neuen
  • Claudia Hellbach: Tiffany konnte gesichert werden.
  • Billy: Lieber Woody, wir verfolgen Deine Geschichte von Anfang an und freuen
  • Julia Kopetsch: ICH BIN GUT ANGEKOMMEN Einen schönen zweiten Advent... Gestern Morgen bin
  • Julia & Michi: Und wir freuen uns schon riesig auf Ihn!!!

Archive

Joschi Liebling der Bauarbeiter

Hallo liebes Glückspfotenteam,

Joschi-24-1-1gern helfen wir Euch, es hat nur etwas gedauert, weil wir zur Zeit ein bisschen umbauen. Der Baulärm stört unseren Joschi sehr, obwohl er der Liebling der Bauarbeiter ist. Wir haben ihn nicht zum „Hochleistungshund gedrillt“, unser Joschi ist ein ganz normaler, auch verwöhnter Familienhund, der sich aber auch benehmen kann. Die täglichen Spaziergänge tun uns allen gut und Joschi tobt dabei mit seiner Freundin, Jack-Russell-Hündin Emma über die Wiesen.

Wir möchten ihn nach den dreieinhalb Jahren nicht missen und können uns das Haus ohne ihn nicht mehr vorstellen. Mittlerweile hatten wir zwei Treffen mit seiner Mutter und zwei seiner Schwestern samt Anhang. Da Joschi nicht gern Auto fährt, waren alle zehn Hunde bei uns auf dem Hof, eine sehr illustre Gesellschaft !

Ich hänge einige Bilder an, eines ist vom letzten Treff. Auf dem anderen könnt Ihr sehen, was Joschi für ein schmucker Bursche ist.

Besondere Anekdoten fallen mir momentan nicht ein, aber natürlich könnt Ihr alles veröffentlichen, wir verfolgen Eure Internetseite regelmäßig.

Wir wünschen Euch für Eure Arbeit weiterhin viel Freude und Erfolg !

Viele Grüße von Joschi, Claudia und Axel aus Markendorf

Joschi-24-1-2
Joschi-24-1-3
Joschi-24-1-4

Ein tolles Hundemädchen: Lieschen

Hallo Ihr Lieben,

Lieschen-24-4seid 8 Monaten ist Lieschen „Glückspfote“ nun bei uns und nicht mehr wegzudenken :-)! Sie ist so ein tolles Hundemädchen, bereichert unser aller Leben täglich immer wieder aufs Neue und hat selbst die Skeptiker der Verwandtschaft mit ihrem zarten Wesen davon überzeugt, dass es ohne sie nicht geht!

Ihr Revier bewacht sie mutig, gekuschelt wird so oft es geht, Spaziergänge mit ihren Hundekumpels sind das Schönste (besser kann nur noch ein Wiener Würstchen sein) und Radfahrer bzw. Jogger sind unverändert interessant; -).

Uns allen geht’s also super! Viele Grüße von den Sch.

Lieschen-24-4-1

Grüße von Frodo ehemals Jojo

Hallo liebe Glückspfoten!

auf dem kleinen KissenUnser Frodo (ehemals Jojo) ist jetzt fast 3 Jahre bei uns. Auf den Fotos sieht man, glaube ich, dass es ihm gut geht. Wir, ich und meine Familie, sind auf jeden Fall glücklich mit ihm. Am Anfang war es etwas schwierig, er wollte gern mit Hunden zusammen sein, aber nicht mit Menschen. Entsprechend schwer war es, ihm einen Grundgehorsam beizubringen.

auf dem großen KissenEr hat mich nicht ernst genommen und ich habe ihm am Anfang sein Fressen einzeln aus der Hand geben müssen, damit er mich war genommen hat. Auf den Spaziergängen habe ich ihn nur mit gaaaaaaaaaaanz viel Leckerlis überlisten können und nun hört er (meistens) gut. Ich glaube sogar, dass ich jetzt auf der Beliebtheitsskala bei Frodo auf Platz 1 bin und erst danach kommen seine Hundefreunde. 🙂

Er ist ein ruhiger, sehr ausgeglichener, freundlicher Hund. (Gemütsmensch würde man bei uns sagen) Er kommt mit allen Hunden klar und wenn diese schlecht gelaunt sind dann geht er ihnen eben aus dem Weg! Menschen sind Leckerliträger und ansonsten nicht so interessant.

mit Freundin SoleilDeswegen ist es schön wenn seine Hundefreundin Soleil übers Wochenende zu Besuch kommt. Sie ist klein, aber oho! Da muss Frodo doch auch mal rennen und zur Belohnung gibt es dann für beide einen Kong oder ein Hundeeis. Frodo hat einen ca. 2000m² großen Garten und ist fast nie allein zu Hause. Bei den täglichen Spaziergängen kann er seiner Eigenheit nachgehen: wenn er draußen, außerhalb des Gartens, kackt, dann nur mindestens 100 bis 200 Meter von Frauchen entfernt auf dem Feld!!! Da es bei uns sehr ruhig ist, es keine gefährlichen Straßen gibt und wir so gut wie nie andere Menschen sehen, kann er dies ohne Probleme tun. Ansonsten fährt er überall hin mit, natürlich auch in den Urlaub nach Frankreich.

Alle die Frodo kennen lieben ihn, denn er hat eine so freundliche gutmütige Seele!
Liebe Grüße Ute

spielen

im Winter

Der zuckersüße Bruno

Bruno-21-4-4

Bruno ist jetzt schon fast 1 Jahr bei uns und er entwickelt sich langsam echt toll. Er bleibt alleine ohne zu bellen, er zieht kaum noch an der Leine, das bei Fuß laufen klappt auch immer besser sowie auch das heran rufen. Seinen Charakter finde ich echt Klasse er ist für alles zu haben ob es kuscheln, Ball spielen, rum toben oder um denk spiele geht Bruno ist immer dabei.

Wenn Bruno sich auf was freut kann es schon mal heiß her gehen ohne Rücksicht auf Verluste aber ich finde das total süß Mit allen Hunden ist er jedoch nicht verträglich es gibt 3-4 Hunde in unserer Gegend die er wohl gerne zum fressen hätte. Bruno ist ein so toller Hund der perfekt zu uns passt und den wir nie wieder hergeben.

LG Bruno und Alice

 

 

 

Bruno-21-4-3

Bruno-21-4-2

Bruno-21-4-1

 

Wir brauchen eure Hilfe!

frech

Liebe Tierfreunde und Neubesitzer ehemaliger Glückspfoten,

da wir mittlerweile doch schon einige Jahre unseren kleinen Verein haben und die eine oder andere Pfote glücklich machen konnten, benötigen wir eure Hilfe. Wir ihr sicher festgestellt habt, schaffen wir es nicht bei allen unseren Ehemaligen die Nachkontrollen zu machen. Also haben wir uns überlegt, vielleicht könntet ihr uns einen kleinen und kurzen Bericht per Mail schreiben und auch ein oder zwei aktuelle Bilder dazu packen, erzählt uns wie sich eure Glückspfote entwickelt hat, wie sich euer Leben damit verändert oder gar verbessert hat. Alles interessiert uns und alles was ihr uns schickt, wird durch unsere Verlinkung auch auf Facebook zu sehen sein.

Gerne nehmen wir auch eure Fragen und/oder Anregungen auf.

Wir freuen uns bald von euch zu lesen!

Ein Gnadenplatz für Kira

Liebe Tierfreunde,

sicher haben sie die Berichte über unsere Kira aufmerksam verfolgt. Ihr Start ins Leben war nicht der Beste und leider muss Kira die Konsequenzen ausbaden, sie ist chronisch krank und braucht demzufolge viel Pflege und regelmäßige Medikamente.

Wir haben uns aus diesem Grund dazu entschlossen, das Kira bei den Glückspfoten einen Gnadenplatz bekommt. Sie wird nun für die ihr noch verbleibende Zeit bei ihrem Pflegefrauchen bleiben und dort all die Liebe und Fürsorge erfahren die ihr so lange verwehrt war. Wir möchten Sie liebe Tierfreunde bitten uns dabei zu unterstützen.

Wir würden uns über eine direkte Patenschaft, mit einer Urkunde und wenn möglich auch mit einem persönlichem Kennenlernen und regelmäßigen Treffen sehr freuen. Natürlich sind uns auch Spenden ausserhalb einer Patenschaft sehr willkommen.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung!

Das Team der Glückspfoten

Prinz Hogan

Hallo liebes Glückspfoten-Team,

mein Rudel hat mich darüber informiert, dass Ihr Euch sehr freuen würdet, wenn ich Euch ein bisschen von mir erzähle. Das werde ich natürlich sehr gerne tun.

Fiel es mir so ganz am Anfang doch recht schwer, mich in meinem neuen Heim einzugewöhnen, so kann sich heute mein Rudel ein Leben ohne mich so gar nicht mehr vorstellen. Getreu meinem Namen „Prinz“ bin ich hier auch sehr gerne zuhause (das Gleiche trifft übrigens auch auf den Namen „Hein Blöd“ zu…, denn auch mir als Hund passiert doch auch mal das eine oder andere Missgeschick, das immer für viel Gelächter hier sorgt)…

Hogan-15-4Meine Besitzer arbeiten sehr viel, deshalb hüte ich tagsüber das Haus und komme meinen Wachhund Aufgaben sehr gerne nach.

„… der Vaddi hat mir alles beigebracht, was ein richtiger Wachhund so können muss: IMMER die Ohren gespitzt, die Nase im vollen Einsatz auf Spurensuche, abrufbereit bis in die Fellspitzen, ständig auf leisen Pfoten auf „Dienstgang“ pirsche ich 24 Stunden am Tag durch unser Reich, damit mein Rudel sicher ist. Schaut selbst, bin ich nicht ein Bild von einem Hund? So aufrecht in der Statur, so selbstsicher im Gang, und mein Blick erst, der jagt jedem „Feind“ einen Schauer über den Rücken. Ja, ich bin ein stolzer Hund, ein ganzer Kerl, ein Kraftpaket zum Fürchten. Gerade bin ich wieder im Einsatz, ich beschütze mein Rudel, ich drehe meine Runden, ich übernehme JEDE Nachtwache, was immer mein Herrchen mir befiehlt, ich bin die Wachsamkeit in Person …. *träum…. „

Ich habe hier auch schon viele neue Freunde gefunden, mit denen ich hin und wieder einen ausgedehnten Spaziergang mache. Das macht mir immer großen Spaß… Und manchmal findet man unterwegs so Kleinigkeiten, an denen man nicht vorbeikommt…Hogan-15-4.2png

Hogan-15-4.3png

Hogan-15-4.4pngAber auf eines freue ich mich immer ganz besonders: Einmal im Jahr fahren meine Leute mit mir in den Urlaub. Ich bin IMMER dabei, darauf legen die beiden ganz ganz großen Wert. Dann fahren wir lange mit dem Auto, aber das macht mir nichts aus, ich mach es mir schön gemütlich und freue mich auf viele viele Abenteuer… ich war schon im Gebirge und auch im Meer habe ich schon gebadet. Die Urlaube sind immer wieder sehr schön und ich erzähle davon auch immer auf meiner Facebook-Seite…Hogan-15-4.5png

Ganz doll freue ich mich, wenn der Junior mal zu Besuch kommt, da kriege ich immer das volle Verwöhn-Programm.

Hogan-15-4.6png

Was ich immer noch nicht mag, sind die ollen Autos, die oft am Grundstück vorbeifahren, die müssen verbellt werden, auch Leute, die da langlaufen. Ich mag es auch nicht, wenn Gäste zu Besuch kommen, die keinen spannenden Hund dabei haben, aber meine Leute haben das sehr gut gelöst mit dem tollen Haus, so dass sich niemand in die Quere kommt, alle Gäste sich wohlfühlen und ich keinen Stress habe.

Der Garten gehört mir allein und auch meine Hundefreunde besuchen mich öfter mal und wir können dann so richtig toben und rumtollen. Ich fühle mich hier pudelwohl und meine Leute geben mir alles was ich brauche: Essen, Trinken, ganz viel Liebe und Geborgenheit… ok, das fordere ich auch oft mit viel Nachdruck ein :0), aber schlussendlich sind wir eine tolle Familie geworden und ich will sie nicht mehr missen.

Liebe Grüße

Euer Hogan

 

Auch Lotte (ehemals Esther) schickt Grüße

Lotte ist fast nicht wieder zu erkennen, ist sie nicht zauberhaft?

Lotte-19-1-2

Lotte-19-1-1

Grüße von Anton...

… der noch ein ganzes Stück gewachsen ist 🙂

Anton 19-1-1

Kleiner Kerl mit großem Ego: Jimminy

JimminyWir freuen uns sehr, Jimminy hat ein neues Plätzchen gefunden 🙂

Das Team der Glückspfoten

 

Weihnachtsgrüße von Kira und Emmi

UFF heute kommt mit lautem Bellen
ein Weihnachtsgruß – kein Schellen.
Ich freu mich so auf heute abend – es gibt Geschenke.
Ich hoffe bekomm das was ich denke.
Einen Knochen so saftig und lecker für mich,
lieber Weihnachtsmann – ich erwarte dich.
ich wünsche allen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr.
Wir sehen uns im Neuen Jahr wieder.
Achso und mein Pflegefrauchen wünscht euch das Gleiche. *kichert*
WUFF WUFF
Kira-25-12-1
Emmi-25-12

Weihnachtsgrüße von Bruno

Unsere ehemalige Glückspfote Bruno wünscht allen schöne Weihnachten 🙂

Weihnachtsbruno

Fröhliche Weihnachten

schöne Weihnachten

Wir wünschen allen Lesern, Mitgliedern, fleißigen Helferlein und ehemaligen Glückspfoten ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Das Team der Glückspfoten

Plätzchen gefunden :-)

Chica-1-2Wir freuen uns sehr, dass unser Aufruf geholfen hat ein neues Plätzchen für Chika zu finden.

Das Team der Glückspfoten

 

Grüße von Wölfchen Anton

Anton hat schon sehr viel Zutrauen zu seiner Familie gewonnen. Draußen in der freien Ungebung wird er immer mutiger. Als kleines Ritual wird am Abend im Garten mit der ganzen Familie gespielt. Antons Familie ist sehr stolz auf ihn und könnten ihn die ganze Zeit knuddeln.

Was für schöne Nachrichten 🙂

Anton 01-10-2
Anton 01-10-1